Amelie rennt

Deutschland, Italien 2017

Inhalt
Amelie pfeift auf ihr Asthmaleiden. Statt eine Therapie anzutreten, büxt die Teenagerin aus und wandert mit dem Naturburschen Bart zum höchsten Gipfel der Südtiroler Alpenlandschaft. Der Film lebt von der liebenswürdigen Dynamik zwischen den jugendlichen Hauptfiguren und von grandiosen Landschaftsbildern. Nebenbei überrascht und bereichert die ungezwungene Darstellung einer chronischen Krankheit.
Regie
Tobias Wiemann
Länge
97 Min.
Altersempfehlung
Ab 11 Jahren
Klasse
6.- 10. Klasse
Fächer
Deutsch, Religion, Ethik, Biologie, Psychologie
Themen
Krankheit, Identität, Werte, Liebe, Freundschaft, Erwachsenwerden, Familie

Trailer