FAQ

Häufig gestellte Fragen

Falls Sie hier keine Antwort auf Ihr Anliegen finden, können Sie uns gerne kontaktieren.



Fragen zur Anmeldung

Wann ist die nächste SchulKinoWoche? 

Die nächste SchulKinoWoche findet vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2021 statt. 

Finden Vorstellungen in den Kinos statt?

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir uns entschließen, die SchulKinoWoche in diesem Jahr digital durchzuführen. Die aktuelle Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen ermöglicht leider keine Veranstaltungen außerhalb des Schulgeländes bis Ende Juli. Daher finden keine Vorstellungen in den Kinos statt.

Wie und wo kann ich mich für die SchulKinoWoche anmelden? 

Sie können über die Anmeldebuttons auf unserer Website Ihren Wunschfilm, ein zugehöriges Filmgespräch oder eine Weiterbildung kostenfrei buchen. Achten Sie darauf, dass Sie Film, Filmgespräch und Weiterbildung separat voneinander buchen müssen. Nach einer erfolgreichen Anmeldung und der Prüfung durch das Projektteam erhalten Sie über unsere Buchungsplattform Eveeno eine Buchungsbestätigung. Alle Informationen zum weiteren Vorgehen sowie erforderliche Zugangsdaten erhalten Sie dann in den nachfolgenden Tagen per E-Mail. 
Wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass sich jede Lehrkraft einer Schule selbst für eine Vorstellung anmeldet und Links nicht innerhalb des Kollegiums weitergegeben werden. Nur so können wir organisatorisch den Überblick behalten. 

Warum erfolgt die Anmeldung über Eveeno? 

Aus technischen und organisatorischen Gründen läuft die Anmeldung dieses Jahr über die Buchungsplattform Eveeno. Ihre Daten werden selbstverständlich nur im Rahmen der Durchführung der Digitalen SchulKinoWoche gespeichert. Die Datenschutzbestimmungen von Eveeno finden Sie hier.

Bis wann sollte die Anmeldung erfolgen?

Wir empfehlen, dass Sie sich ca. 1 Woche vor der Filmvorführung anmelden, damit mögliche technische Fragen geklärt werden. Filmgespräche sollten 10 Tage vorher angemeldet werden.


Fragen zum Filmprogramm

Welche Filme werden bei der SKW 2021 angeboten? 

Wir haben ein kostenfreies Filmprogramm für Sie zusammengestellt. Alle Filme mit Angaben für die geeignete Klassenstufe sowie das Begleitmaterial finden Sie hier

Wie komme ich an den Film? 

Sie bekommen von uns einen Link zu Ihrem ausgewählten Film zugeschickt. Unsere Filme werden vorwiegend über die nicht kommerzielle SESAM Mediathek und die bpb-Mediathek angeboten. Für die Nutzung der SESAM-Mediathek muss ein Nutzer/-innenkonto angelegt werden. Einzelne Filme können davon abweichen und auf alternativen Plattformen wie Vimeo oder Edupool angesehen werden.  
Die Zugangsdaten zu Ihrem Film und alle weiterführenden Informationen erhalten Sie wie unter “Wie und wo kann ich mich für die SKW anmelden?” beschrieben per E-Mail. 

Wie erhalte ich die Zugangsdaten zum Film und wie lange ist dieser verfügbar? 

Wir schicken Ihnen alle wichtigen Informationen zu Ihrer Buchung rechtzeitig vor der SchulKinoWoche per Mail zu. Die Zugangsdaten zum Film sind für die gesamte Dauer der SKW gültig. Je nach Mediathek sind die Zugangsdaten auch darüber hinaus gültig. Mehr Informationen dazu finden Sie bei den Fragen zu den Mediatheken. 

Kann ich den Film mehrfach abspielen?  

Ja, das ist möglich. Dies kann beispielsweise relevant sein, wenn im Wechselunterricht nur die Hälfte der Schülerinnen und Schüler im Klassenzimmer anwesend ist. Wenn der Film in zwei unterschiedlichen Klassenverbänden gezeigt wird, ist jedoch eine Anmeldung pro Klasse notwendig. 

Welche Technik benötige ich für das Streaming des Films? 

Um den Film zu streamen, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Als Richtwert können Sie von 3MBit/Sekunde ausgehen. Hier können Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung testen.
Bitte achten Sie auch auf einen aktuellen Browser. Hier bieten sich beispielsweise Firefox, Chrome, Microsoft Edge oder ähnlich aktuelle Browser an. Sollten Sie den Film im Klassenzimmer mit Ihren Schülerinnen und Schülern streamen, benötigen Sie zudem ein digitales Endgerät, Beamer, eine Projektionsfläche sowie Lautsprecher. 
Falls der Stream per Fernunterricht erfolgen muss, können Sie das Video in Moodle einbetten und Ihren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen. Wie das z. B. mit SESAM funktioniert, finden Sie hier.  


Fragen zur Mediathek

Was ist die SESAM-Mediathek und kann ich mein SESAM-Konto auch nach der SchulKinoWoche weiterverwenden? 

Über die SESAM Mediathek stellt das Landesmedienzentrum im Auftrag der kommunalen Schulträger allen Lehrkräften in Baden-Württemberg kostenfrei über 110.000 Medien und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.  
Mehr Informationen zu SESAM finden Sie hier.
Ihr SESAM-Konto wird Ihnen auch noch nach der SchulKinoWoche zur Verfügung stehen. Wir freuen uns, wenn Sie das Angebot der SESAM Mediathek auch zukünftig in Ihren Unterricht einbinden. 
Für die Registrierung und Freischaltung bei SESAM benötigen Sie einen Berechtigungsnachweis der Lehrtätigkeit in Baden-Württemberg. Dafür akzeptiert SESAM eins der folgenden Dokumente (Scan oder Foto): Schulstempel, Lehrerausweis, Dokument der Schulleitung, des Seminars oder des RP, aus dem Ihre Schule/Institution vorgeht, Bescheid vom LBV (bitte hier nur den oberen Teil mit Namen, Amtsbezeichnung, Schule ohne Gehaltsdaten)  

Was ist die bpb-Mediathek? 

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) bietet auf Ihrer Website eine eigene Mediathek mit ausgewählten Filmen zu politischen Diskursen an. Die Filme der bpb-Mediathek sind auch über die SKW hinaus frei verfügbar.  
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung. 

Was ist Vimeo? 

Einige unserer Filme werden auf dem Videoportal Vimeo (vergleichbar mit der Plattform YouTube) zur Verfügung gestellt. Im Falle eines Vimeo-Links erhalten Sie den Link und die Zugangsdaten rechtzeitig vor der SKW. Der Film ist nicht frei verfügbar, daher darf der Link zum Film nicht an Dritte weitergegeben werden.  
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.  

Was ist Edupool? 

Ähnlich wie die SESAM-Mediathek ist Edupool ein Online-Medienportal für Lehrkräfte. Für Edupool benötigen Sie im Rahmen der SKW keinen Account. 
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung. 


Fragen zum Filmgespräch

Was ist ein Filmgespräch? 

Im Filmgespräch mit unseren medienpädagogischen Referentinnen und Referenten werden inhaltliche und filmästhetische Aspekte altersgerecht gemeinsam mit der Klasse vertieft. Die Gespräche finden ausschließlich online statt und sind für Sie kostenfrei. Anders als in den vergangenen Jahren entscheiden Sie über Termin und Uhrzeit des Gesprächs. Dieser sollte optimalerweise stattfinden, nachdem Sie den Film mit Ihrer Klasse gesehen haben. Die Buchung der Filmgespräche erfolgt hier. Bitte planen Sie für ein Filmgespräch entsprechend der Dauer einer Schulstunde ca. 45 Minuten Zeit ein. 
Die Filmgespräche werden von unserem Kooperationspartner, der MFG Filmförderung sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert.  

Wie kann ich an einem Filmgespräch teilnehmen? 

Für die Interaktion mit den Referentinnen und Referenten stellen wir eine virtuelle Umgebung bestehend aus der landesweit genutzten Lernplattform Moodle und dem Videokonferenztool BigBlueButton zur Verfügung. Alle wichtigen Informationen hierzu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Falls Sie diesen Service nicht in Anspruch nehmen und auf Ihre eigene schulinterne Lösung zurückgreifen möchten, können Sie uns das über das Anmeldeformular mitteilen. In diesem Fall können wir jedoch nicht bei technischen Problemen unterstützen. 

Welche Technik benötige ich für ein Filmgespräch? 

Für das Filmgespräch benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, Lautsprecher und ein Mikrofon (bzw. Headset) zur Interaktion mit der Referentin oder dem Referenten. 

Muss ich an einem Filmgespräch teilnehmen? 

Sie können einen Film auch ohne Filmgespräch buchen. Bei einigen Filmen ist ein Filmgespräch jedoch sehr empfehlenswert, da die Aufarbeitung des Gesehenen mithilfe geschulter Referentinnen und Referenten aufgrund komplexer und ggf. aufwühlender Themen von Vorteil sein kann. 
Wir empfehlen Filmgespräche zu den folgenden Filmen: 

  • The Cleaners 
  • Oray 
  • Die Wütenden 
  • I Am Not Your Negro 
  • Les Sateurs – Those Who Jump 
  • Und Dann Der Regen 

Fragen zum Begleitmaterial

Wie komme ich an das Begleitmaterial? 

Sie können das Begleitmaterial jederzeit zum gewünschten Film herunterladen und ausdrucken. Nach Anklicken des jeweiligen Films finden Sie darunter alle Materialien.  


Fragen zu Weiterbildungen 

Welche Weiterbildungen gibt es? 

Alle angebotenen Weiterbildungen finden Sie hier.  

Sind die Weiterbildungen kostenfrei? 

Ja, die Weiterbildungen sind für Sie kostenfrei.  

Wo melde ich mich für Weiterbildungen an? 

 Die Anmeldung finden Sie hier.