Little Yellow Boots

Inhalt

Der Regisseur John Webster verfasst für seine Urenkelin Dorit, die in den 2060er Jahren geboren wird, einen filmischen Brief. Wie wird die Welt dann aussehen? Der Dokumentarfilm zeigt durch den Menschen verursachte Umweltprobleme auf der ganzen Welt, sei es in sibirischen Kohlegruben oder auf den vom Klimawandel bedrohten pazifischen Marshallinseln.  

Zum Trailer

Weitere Informationen

Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Klassenstufe: ab 9. Klasse 
Regie: John Webster
Verleih: Deckert Distribution
Produktionsland: Finnland/Deutschland/Russland/Lettland/Norwegen 
Jahr: 2017
Laufzeit: 95 min

Themen

Klimawandel,     Transformation,     nachfolgende Generationen,     intergenerationalen Gerechtigkeit,     soziale Gerechtigkeit,     lokale Identität

Unterrichtsfächer

Naturwissenschaft, Erdkunde, Gemeinschaftskunde

Pädagogisches Begleitmaterial

Unterrichtsmaterial zum Film

Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer