All I never wanted

Deutschland 2018

Inhalt
Mit feinem Gespür für die reale Medienwelt kämpfen in dieser satirischen Mockumentary Frauen um ihren Platz in der Gesellschaft. Nina lässt für die Chance Model zu werden ihr Abitur sausen, während die Schauspielerin Mareile durch eine Jüngere ersetzt wird. Dabei werden beide von den Dokumentarfilmerinnen Leonie und Annika begleitet. Am Ende steht die Erkenntnis: Wo Ehrgeiz und Eitelkeit anfangen, hört manchmal der Anstand auf.
Regie
Annika Blendl
Länge
90 Min.
Altersempfehlung
Ab 15 Jahren
Klasse
10.- 12. Klasse
Fächer
Deutsch, Sozialkunde, Ethik
Themen
Medien, Selbstdarstellung, Film und Fernsehen, Selbstverwirklichung

Spielzeiten

19.03.2020
20.03.2020
11:00 Uhr
Heidelberg  Gloria & Gloriette
+ Filmgespräch
Präventionsgespräch
23.03.2020
09:45 Uhr
24.03.2020
11:00 Uhr
Walldorf  Luxor
+ Filmgespräch
Präventionsgespräch
25.03.2020

Trailer