Die Melodie des Meeres

Irland, Dänemark, Belgien, Luxemburg, Frankreich 2014

Inhalt
Ben lebt mit seinem Vater und seiner schwangeren Mutter auf einer Insel. Ben freut sich sehr auf das Baby, doch bei der Geburt stirbt die Mutter und so kann er Saoirse nicht wirklich lieb haben. Sechs Jahre später trauern er und sein Vater immer noch. Saoirse hat bisher noch kein Wort gesprochen, zudem zieht sie das Meer magisch an. Und bald steht ihr eine große Aufgabe bevor, die sie nur mit Hilfe von Ben bewältigen kann.
Regie
Tomm Moore
Länge
93 Min.
Altersempfehlung
Ab 7 Jahren
Klasse
2. bis 6. Klasse
Fächer
Deutsch, Kunst, Musik, Religion, Lebenskunde
Themen
Identität, Mythos, Familie, Liebe, Tod, Irland

Spielzeiten

Trailer