Mein Freund Knerten

Norwegen 2009

Inhalt
Als der kleine Lillebror mit seinen Eltern und dem großen Bruder aus der Stadt in ein heruntergekommenes Holzhaus auf dem Land zieht, hat er plötzlich keine Freunde mehr. Doch eine andere Bleibe konnte sich der Vater nicht leisten. Dieser hat als Verkäufer von Unterwäsche ohnehin keinen leichten Stand, so dass die Mutter in einem Krämerladen Geld hinzuverdienen muss. So ist der Junge noch stärker auf sich selbst angewiesen. Beim Auslichten eines dicht am Haus stehenden Baumes schlägt der Vater eine Astgabel ab, die direkt vor Lillebrors Füßen landet - Knerten. Das magische Stück Holz kann sprechen und wird zu Lillebrors bestem Freund. Jeder passt auf, dass dem anderen nichts passiert. Als der Junge einer zufällig vorbeifahrenden bekannten Schauspielerin eine Strumpfhose aus dem Sortiment des Vaters verkauft, laufen auch die Geschäfte des Vaters wieder besser und schließlich tritt sogar eine kleine Prinzessin in das Leben von Lillebror und Knerten.
Regie
Åsleik Engmark
Länge
74 Min.
Altersempfehlung
Ab 6 Jahren
Klasse
1. - 4. Klasse
Fächer
Gemeinschaftskunde
Themen
Familie, Freundschaft, Kindheit/Kinder, Rollenbilder, Abenteuer, Arbeit/Arbeitslosigkeit, Umwelt

Spielzeiten

Trailer