Willi und die Wunderkröte

Deutschland 2021

Inhalt
Willi hat schon viele Reisen unternommen, aber wohl kaum eine mit einem so schillernden Ziel wie bei dieser: Er will eintauchen in die vielgestaltige, farbige und faszinierende Welt der Amphibien. Eine Welt, in der es Frösche gibt, die knallbunt oder durchsichtig sind, solche, die fliegen können, ihren Artgenossen Winkzeichen geben, ihre Jungen im Maul großziehen, oder selbst die Sonnencreme produzieren, mit der sie sich dann einreiben…. Angestiftet haben ihn zu dieser Reise die 11-jährige Luna und deren Oma, eine geheimnisvolle alte Dame und Amphibienforscherin. In deren mit alten Folianten und ausgestopften Tieren vollgestelltem Büro im Naturkundemuseum hat er auch von der Kröte „Bufo Magicus“ gelesen, die uralt und weise ist, ein Tier, das Lunas Oma irgendwie ähnlich sieht. Werden sie gemeinsam die Wunderkröte finden?
Regie
Markus Dietrich
Länge
90 Min.
Altersempfehlung
Ab 7 Jahren
Klasse
2.-6. Klasse
Fächer
Sachkunde, NaWi, Biologie, Erdkunde, Lebenskunde/Ethik, Religion
Themen
Tiere, Artenvielfalt, Abenteuer, Umweltschutz/Umweltzerstörung, Wissenschaft, Nachhaltigkeit, Tiere, Globalisierung, Reise, Ökologie, biologische Vielfalt, Natur

Spielzeiten

Falls der von Ihnen gewünschte Film bereits ausgebucht ist, bieten wir Ihnen gerne eine Zusatzvorstellung an. Kontaktieren Sie uns einfach unter 0711 253583-46 oder schulkinowoche@lmz-bw.de.

Trailer