Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann - Ein autistischer Junge erklärt seine Welt

USA, Großbritannien 2020

Inhalt
Der Dokumentarfilm von Jerry Rothwell ist eine wunderbare Einladung zum Staunen. Er beschreibt einfühlsam die Erfahrungswelt von fünf jungen Menschen aus vier Kontinenten, die von Autismus-Spektrum-Störungen betroffen sind: Sie können sich nicht mündlich artikulieren. Dabei kombiniert er experimentelle Bild- und Tongestaltungen mit Textauszügen aus der Buchvorlage von Naoki Higashida, das dieser 2007 im Alter von 13 Jahren geschrieben hat.
Regie
Jerry Rothwell
Länge
82 Min.
Altersempfehlung
Ab 12 Jahren
Klasse
7.-12. Klasse
Fächer
Psychologie, Sozialkunde, Ethik, Religion, Kunst, Politik
Themen
Autismus-Spektrum-Störung, Neurodiversität, Krankheit, Behinderung, Außenseiter, Familie, Ausgrenzung, Diskriminierung, Intoleranz, Inklusion

Spielzeiten

Falls der von Ihnen gewünschte Film bereits ausgebucht ist, bieten wir Ihnen gerne eine Zusatzvorstellung an. Kontaktieren Sie uns einfach unter 0711 253583-46 oder schulkinowoche@lmz-bw.de.

Trailer