Pünktchen und Anton

Deutschland 1998

Inhalt
Pünktchen und Anton sind unzertrennlich. Während Anton aus einer Familie mit finanziellen Schwierigkeiten kommt und für seine kranke Mutter im Café einspringen muss, wächst Pünktchen in einer reichen Familie auf. Jedoch läuft auch bei ihr in der Familie nicht alles rund. Die Neuverfilmung von Erich Kästners Buchvorlage setzt die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft in ein zeitgemäßes Gewand.
Regie
Caroline Link
Länge
109 Min.
Altersempfehlung
Ab 8 Jahren
Klasse
3.- 6. Klasse
Fächer
Deutsch, Sachkunde, Religion, Lebenskunde/Ethik, Musik
Themen
Literaturverfilmung

Spielzeiten

Falls der von Ihnen gewünschte Film bereits ausgebucht ist, bieten wir Ihnen gerne eine Zusatzvorstellung an. Kontaktieren Sie uns einfach unter 0711 253583-46 oder schulkinowoche@lmz-bw.de.

Trailer