Weiterbildung

Übersicht

DATUM/UHRZEITORTTHEMA
Di, 28. Januar 2020,
16:00-17:00 Uhr
WebinarVier Filme für die Grundschule – Link zum Mitschnitt
Mi, 5. Februar 2020,
14:00-17:30 Uhr
LMZ Stuttgart Filme für den Geschichtsunterricht
Do, 13. Februar 2020,
14:00-17:30 Uhr
LMZ Karlsruhe Einführung in die Didaktik des Films
Fr, 14. Februar 2020,
15:00-16:00 Uhr
Webinar Einführung in die Filmanalyse
Di, 18. Februar 2020,
16:00-17:00 Uhr
Webinar Vier Filme für die gesellschaftswissentschaftlichen Fächer
Do, 5. März 2020,
16:00-17:00 Uhr
Webinar Vorbereitung auf einen Kinobesuch
Di, 10. März 2020,
14:00-17:00 Uhr
KMZ Waldshut Arbeiten mit Spielfilmen im Unterricht

Anmeldung Online über die Seite des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg.

Webinare

Vier Filme für die Grundschule Di, 28. Januar 2020, 16:00 – 17:00 Uhr

(Anmeldeschluss Montag, 27. Januar)

In diesem Webinar werden vier Filme der Schulkinowoche vorgestellt, die sich besonders für die Grundschule eignen, und dabei ganz konkrete Einsatzmöglichkeiten für den Unterricht vorgestellt. Ideal für alle Grundschullehrerinnen und -lehrer, die zum ersten Mal filmdidaktisch arbeiten oder ihre Kenntnisse in diesem Bereich erweitern wollen.

Einführung in die Filmanalyse Fr, 14. Februar 2020, 15:00 – 16:00 Uhr

(Anmeldeschluss Donnerstag 13. Februar)

Filme sind eigenständige Kunstwerke, die im schulischen Kontext jedoch häufig nur über den Inhalt erschlossen werden. Dabei ist gerade die visuelle und akustische Gestaltung eines Filmes ein zentraler Punkt für eine gelingende Filmanalyse. Das Webinar gibt interessierten Lehrerinnen und Lehrern aller Schularten einen ersten Einblick in die Gestaltungs- und Analysemöglichkeiten des Mediums Film. 

Vier Filme für die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer Di, 18. Februar 2020, 16:00 – 17:00 Uhr

(Anmeldeschluss Montag, 17. Februar)

Filme bieten die Möglichkeit, andere Kulturen, Länder und Lebensentwürfe kennenzulernen, womit sie sich besonders für die gesellschaftswissenschaftlichen Fächer eignen. Das Webinar stellt aus diesem Bereich vier Filme vor, die für die Fächer Erdkunde, Gemeinschaftskunde, Ethik und Wirtschaft von besonderem Interesse sind.

Vorbereitung eines Kinobesuchs Do, 5. März 2020, 16:00 – 17:00 Uhr)

(Anmeldeschluss Mittwoch 4. März)

Der Kinobesuch bei der Schulkinowoche wurde gebucht, doch was gilt es zu beachten, wenn ich als Lehrkraft daraus eine gewinnbringende Veranstaltung für meine Schülerinnen und Schüler machen möchte? Das Webinar gibt Einblicke, wie man einen Kinobesuch pädagogisch vor- und nachbereitet und was es im Kino vor Ort konkret zu beachten gilt.

Präsenzweiterbildungen

Filme für den Geschichtsunterricht Mi, 5. Februar 2020, 14:00 – 18:00 Uhr im Landesmedienzentrum Stuttgart

(Anmeldeschluss Mittwoch, 29. Januar)

Historische Filmaufnahmen können den Unterricht beleben und Geschichte konkret erfahrbar machen. In dieser halbtägigen Veranstaltung werden Filme behandelt, die im Geschichtsunterricht eingesetzt werden können. Des Weiteren werden das Haus des Dokumentarfilms und sein breit gefächertes und kostenloses Angebot für Lehrerinnen und Lehrer vorgestellt.

Einführung in die Didaktik des Films Do, 13. Februar 2020, 14:00 – 18:00 Uhr im Landesmedienzentrum Karlsruhe

(Anmeldeschluss Donnerstag, 6. Februar)

Anhand von Kurz- und Langfilmen erhalten Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen erste Einblicke in das Thema Filmanalyse und wie Filme erfolgreich in Lehr- und Lernkontexte eingebettet werden können. Zusätzlich werden Materialien bereitgestellt, die bei der späteren Umsetzung im Unterricht eingesetzt werden können. Eine ideale Einführung für Lehrerinnen und Lehrer, die zukünftig mehr mit Filmen im Unterricht arbeiten wollen.

Arbeiten mit Spielfilmen im Unterricht (Di, 10. März 2020, 14:00 – 17:00 Uhr) Kreismedienzentrum Waldshut

Wie setzt man Filme sinnvoll und kontextbezogen im Unterricht ein? Welche Möglichkeiten gibt es, Schülerinnen und Schülern Filmsprache näher zu bringen? Wie kann man einen Filmbesuch sinnvoll vor- und/oder nachbereiten? Anhand von Filmbeispielen aus zwei Filmen der aktuellen Schulkinowoche werden Sie in diesem Workshop einen tieferen Einblick in Sprache und Gestaltungsmittel von Filmen erhalten und Herangehensweisen kennenlernen, wie Sie Filmarbeit sinnvoll in Ihren eigenen Unterricht integrieren können.

Anmeldung und weitere Informationen auf den Seiten des KMZ Waldshut.

Bitte melden Sie sich hier für die Fortbildungen/Webinare an.
Bei Fragen können Sie sich gerne an Constantin Schnell wenden.

Die Teilnahme ist kostenfrei | eine Teilnahmebestätigung wird erstellt.

Die Präsenzweiterbildungen finden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen statt.

Mitschnitte der Webinare 2019

DATUM/UHRZEITORTTHEMA
WebinarEinführung in das Online-Filmanalysetool LICHTBLICK – Link zum Mitschnitt
WebinarEinführung in die Filmanalyse – Link zum Mitschnitt
WebinarDie SchulKinoWoche-Kurzfilmrolle „Digital Me“ – Link zum Mitschnitt
WebinarVier Filme im Fokus – Link zum Mitschnitt
WebinarEinen Kinobesuch vorbereiten – Link zum Mitschnitt
WebinarGrundlagen der Filmanalyse anhand eines Films der SchulKinoWoche – Link zum Mitschnitt
WebinarUrheberrecht (mit Gastreferentin) – Link zum Mitschnitt