Filme mit Gesprächen

Was ist ein Filmgespräch und weshalb bietet es einen Mehrwert?

Unsere Filmreferenten und Filmreferentinnen analysieren gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Filme auf inhaltlicher und künstlerischer Ebene, besprechen Hintergrundinformationen und arbeiten Charaktere mit Ihrer Klasse aus. Die Schüler/-innen haben zudem die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Was hat sich der Regisseur bei der Farbwahl gedacht? Warum hat der Charakter so gehandelt? Was hat der Film mit meiner eigenen Lebenswelt zu tun, wo erkenne ich mich wieder und wo gibt es Unterschiede? Diese Reflexion kann ein großer Zugewinn für Kinder und Jugendliche sein und den Film noch einmal ganz anders wirken lassen. 

Wie läuft ein digitales Filmgespräch ab? 

All unsere Filmgespräche finden, wenn von Ihnen nicht anders gewünscht, auf der Konferenzplattform BigBlueButton – eingebettet in Moodle – statt. Es empfiehlt sich, den Moodlekurs einige Minuten vor dem Termin zu betreten, um das Filmgespräch rechtzeitig zu starten. Im Kurs sehen Sie nun einen Meetingraum, in dem Sie sich zur vereinbarten Zeit mit der Referentin oder dem Referenten treffen.  Ein Filmgespräch orientiert sich an der Dauer einer Schulstunde und nimmt daher rund 45 Minuten in Anspruch.

Es besteht die Möglichkeit, vorab mit den Referentinnen und Referenten Kontakt aufzunehmen, um Vorkenntnisse der Klasse und Wünsche für das Gespräch mitzuteilen. Bitte lassen Sie uns unter schulkinowoche@lmz-bw.de wissen, ob Sie dies wünschen. Wir werden dann den Kontakt für Sie herstellen oder die Informationen weitergeben. 

Wie buche ich ein Filmgespräch?

Die Buchung des Filmgesprächs erfolgt hier. Dabei wählen Sie den gewünschten Film für das Filmgespräch sowie Ihr Wunschdatum mit Uhrzeit aus.  
Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage erhalten Sie für Ihre angefragte Zeit und Ihr Filmgespräch Zugangsdaten für einen Moodle-Kurs und wählen sich dort ein.

Gibt es zu jedem Film ein Filmgespräch?

Nein, es gibt zu ausgewählten Filmen ein Filmgespräch.

Muss ich meine Klasse zum Filmgespräch anmelden? 

Sie können einen Film auch ohne Filmgespräch buchen. Bei einigen Filmen ist ein Filmgespräch jedoch sehr empfehlenswert, da die Aufarbeitung des Gesehenen mithilfe geschulter Referentinnen und Referenten aufgrund komplexer und ggf. aufwühlender Themen von Vorteil sein kann. 

Wir empfehlen Filmgespräche zu den folgenden Filmen: 

  • The Cleaners 
  • Oray 
  • Die Wütenden 
  • I Am Not Your Negro 
  • Les Sauteurs – Those Who Jump 
  • Und Dann Der Regen 
  • Dear Future Children
  • Masel Tov Cocktail

Zur Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung für das Online-Programm der SchulKinoWoche.

 

 

Noch Fragen?

Schauen Sie doch bei unseren FAQ vorbei.

Alternativ können Sie uns gerne per E-Mail unter schulkinowoche@lmz-bw.de kontaktieren. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter Kontakt. Wir helfen Ihnen gerne weiter!