Bikes vs Cars Doku

Schweden 2015

Inhalt
Der Dokumentarfilm beschäftigt sich in Zeiten des Klimawandels mit der aktuell äußerst brisanten Frage nach der Zukunft der Mobilität. Eindrucksvoll veranschaulicht der Film die weltweit sehr unterschiedliche Nutzung von Fahrrädern und bespricht die Rolle von Politik und Automobilindustrie in der globalen Nachhaltigkeitsdebatte.
Regie
Fredrik Gertten
Länge
91 Min.
Altersempfehlung
Ab 14 Jahren
Klasse
9.- 12. Klasse
Fächer
Politik, Englisch, Sozialkunde, Gemeinschaftskunde, Erdkunde, Ethik, Wirtschaft
Themen
Dokumentarfilm, Verkehr, Stadtplanung, Klimawandel, Mobilität, Ressourcen, Globalisierung, nachhaltige Entwicklung

Trailer