Ben is Back

USA 2018

Inhalt
Als der suchtkranke Ben, der gerade eine Entzugstherapie durchläuft, seiner Familie an Weihnachten überraschend einen Besuch abstattet, herrscht große Aufregung. Trotz aller Bedenken empfängt ihn seine Mutter Holly mit offenen Armen. Der Film zeigt weder mit erhobenem Zeigefinger, noch verharmlosend auf die Herausforderungen eines Drogenentzugs und verdeutlicht die Auswirkungen von Sucht auf zwischenmenschliche Beziehungen.
Regie
Peter Hedges
Länge
103 Min.
Altersempfehlung
Ab 14 Jahren
Klasse
9.- 12. Klasse
Fächer
Sozialkunde, Deutsch, Englisch, Biologie, Psychologie, Ethik, Medienkunde
Themen
Drogen, Sucht, Entzug, Mutter-Sohn-Beziehung, Vertrauen, Verzweiflung, Familie, Verantwortung, Kriminalität

Trailer