Love, Simon

USA 2017

Inhalt
Der 17-jährige Simon hat ein Geheimnis: Er ist schwul. Anonym tauscht er sich im Internet mit einem Jungen aus seiner Schule aus und verliebt sich ungesehen in ihn. Als die intimen Mails in die Hände eines Mitschülers gelangen, droht dieser, Simon zu outen. Der Film erzählt den Weg junger Menschen zu ihrer eigenen Identität und beleuchtet die Rolle von Familie und Schule als Stützpfeiler für das Selbstbewusstsein Heranwachsender.
Regie
Greg Berlanti
Länge
106 Min.
Altersempfehlung
Ab 12 Jahren
Klasse
7.- 12. Klasse
Fächer
Sozialkunde, Englisch, Ethik, Religion, Psychologie, fächerübergreifend: Bildung zur sexuellen Selbstbestimmung
Themen
Homosexualität, Coming Out, sexuelle Identität, Familie, Freundschaft, erste Liebe, soziale Medien

Spielzeiten

Trailer