ThuleTuvalu

Schweiz, Grönland, Tuvalu 2014

Inhalt
Unterschiedlicher könnten Thule und Tuvalu nicht sein. Thule ist der nördlichste bewohnte Ort der Erde, Tuvalu ein Inselstaat im Pazifik. Doch eines verbindet diese beiden Orte – der Klimawandel. Während in Thule das Eis schmilzt, beginnt das Meer in Tuvalu das Festland an sich zu reißen. Die Dokumentation begleitet die Einheimischen vor Ort und zeigt eindrücklich deren Umgang mit den Veränderungen.
Regie
Matthias von Gunten
Länge
96 Min.
Altersempfehlung
Ab 14 Jahren
Klasse
9.- 12 Klasse
Fächer
Erdkunde/Geographie, Sozialkunde/Politik, Religion, Ethik/Werte
Themen
Klimawandel, Folgen des Klimawandels, Klimaschutz, Klimapolitik, Klimagerechtigkeit, Nachhaltige Entwicklungsziele, Umweltethik, Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung

Spielzeiten

Trailer