Der kleine Prinz


FilminfoInhaltTrailer
Der kleine Prinz
Regie: Mark Osborne
Buch: Irena Brignull, nach der gleichnamigen Erzählung des französischen Autors Antoine de Saint-Exupéry
Länge: 106 Min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Literaturverfilmung, Animationsfilm
Klasse: 4. bis 13. Klasse
Fächer: Deutsch, Französisch, Ethik, Religion, Philosophie, Kunst, Sachkunde/Lebenskunde, Sozialkunde/Gemeinschaftskunde
Schlagwörter: Freundschaft, Werte, Kindheit, Individuum und Gesellschaft, Verantwortung, Trennung, Liebe, Familie, Philosophie, Filmsprache, Generationen, Identität
Verleih: Warner Bros.
Jahr: 2015
Begleitmaterial

Kurzbeschreibung:
Ein Mädchen wächst in einer Welt auf, die von Leistung, Geld und Erfolg bestimmt ist. Eines Tages erfährt sie von ihrem kauzigen Nachbarn und ehemaligen Piloten von der Geschichte des kleinen Prinzen. Als der Pilot ins Krankenhaus muss, beschließt sie, dem Freund zu helfen. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach dem kleinen Prinzen. Es ist nun an ihr, die Botschaften des kleinen Prinzen weiterzugeben.

Ein Mädchen wächst in einer Welt auf, die von Leistung und Geld regiert wird. Um als Erwachsene zu den Top-Leistungsträgern zu gehören, wird das Mädchen von ihrer Mutter für das Bestehen an einer Eliteschule gedrillt. In den Sommerferien sitzt sie wie immer am Schreibtisch und lernt, als plötzlich ein Propeller die Wand durchschlägt. Der kauzige ehemalige Pilot von Nebenan hat versucht, sein schrottreifes Flugzeug im Garten zu starten. Er entschuldigt sich bei dem Mädchen mit dem ersten Kapitel der Geschichte vom kleinen Prinzen. Sie will mehr erfahren und verbringt fortan heimlich ihre Tage bei ihrem neuen Freund. Das Mädchen erkennt durch ihn und seine Geschichte, was im Leben wirklich wichtig ist. Als ihre Ausflüge zum Nachbarn auffliegen, muss das Mädchen zurück an den Schreibtisch. Doch der Pilot kommt ins Krankenhaus und sie beschließt dem Freund zu helfen. Sie begibt sich auf eine abenteuerliche Suche nach dem kleinen Prinzen und wächst über sich hinaus. Es ist nun an ihr, die Botschaften des kleinen Prinzen weiterzugeben.