Agnes

Inhalt

Ein erfolgloser Autor trifft in der Unibibliothek eine junge Frau und lässt sich mit ihr auf eine Liaison sowohl amouröser als auch literarischer Natur ein: er schreibt ihre Geschichte – was zu Komplikationen führt, als die Fiktion die Realität überholt und auch die Fortführung der Beziehung eine Frage ihrer Erzählbarkeit wird. 

Zum Trailer

Weitere Informationen

Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Klassenstufe: 11. bis 13. Klasse 
Regie: Phillip Budweg
Buch: Peter Stamm
Verleih: Neue Visionen
Produktionsland: Deutschland
Jahr: 2015
Laufzeit: 105 min

Themen

Liebe, Literatur, Studium, Kind, Wirklichkeitsflucht

Unterrichtsfächer

Deutsch, Psychologie, Philosophie, Literatur 

Pädagogisches Begleitmaterial

Presseheft des Verleihs